Für Sie erreichbar: 0800 7791700

ECM in der Cloud

ECM und SAP arbeiten zusammen: Archivierung in der Cloud

ECM in der Cloud

Es gibt eine kostengünstige und einfache Alternative zu on-premise-Archiven

Sie wollen Dokumente elektronisch archivieren, haben aber bisher kein Archivsystem, welches im Optimalfall mit Ihrem SAP zusammenarbeitet? Der nächste sinnvolle Ansatz wäre, Ihr persepktivisches ECM in der Cloud zu betreiben. Wir erklären Ihnen gern wie und warum.

ECM in der Cloud Varelmann Content Server

Der gesamte Ablauf einfach erklärt

Sie möchten Ihre Dokumente revisionssicher mit Hilfe eines Cloud-Dienstes archivieren, ohne dabei lange Projektlaufzeiten in Kauf zu nehmen. Nach der Freischaltung Ihres Accounts steht Ihnen der volle Funktionsumfang von DoucWare online zur Verfügung und mit ein paar Konfigurationsschritten ist Ihr SAP-System angebunden.

Die Vorteile einer Cloud-Lösung

  • Geringe Projektlaufzeiten
  • Geringer Investitionsaufwand
  • Vollständige Kostentransparenz
  • Hohe Ausfallsicherheit
  • Mehrstufige Verschlüsselung
  • kein Papier

Wirtschaftliche und steuerrechtliche Konsequenzen kennen und vermeiden

Sie können eine wesentliche Kostenersparnis nicht nur durch Wegfall von Papier erzielen. Auch durch geringere Durchlaufzeiten und die Vermeidung von Fehlerquellen z.B. durch Verlust von Dokumenten treffen Sie eine wirtschaftlich betrachtet fundierte Entscheidung.

Am 1.1.2017 endete die Übergangsfrist der GoBDs (mehr Infos) zur Unveränderbarkeit, Nachverfolgbarkeit, etc., die Sie mit unserer Lösung problemlos einhalten, um steuerrechtliche Konsequenzen wie beispielsweise einer Steuerschätzung zu entgehen.

ECM in der Cloud: Einfacher und sicherer als bisher

Sie können sich auf eine sichere elektronische Archivierung mit SAP in der Cloud verlassen. Denn Sie nutzen alle Vorteile eines papierlosen Büros ohne die Nachteile einer on-premise-Lösung.

Mit dieser Herangehensweise können Sie erforderliche Standards einhalten, sind bei Betriebsprüfungen automatisch gut vorbereitet und haben alle anfallenden Kosten schon im Vorfeld transparent und übersichtlich im Blick.

Relevante Informationen zur Einführung

Unsere klar definierte Vorgehensweise

  1. Bedarfsanalyse
  2. Audit Ihrer Anforderungen
  3. Erstellung einer Lösungsskizze
  4. Langfristige, zuverlässige Betreuung

Durch unsere Erfahrung bei Implementierung von ECM-Systemen können wir sicherstellen, dass alle relevanten Schritte im Detail mit Ihnen strukturiert besprochen und abgestimmt werden. Das gibt Ihnen Sicherheit und uns die Gewissheit, für Sie das optimale Ergebnis zu erarbeiten.

Ihr Ansprechpartner für diese Lösung

Das Thema ECM in der Cloud ist so umfassend, dass es nicht auf einer Seite vollständig dargestellt werden kann. Deshalb steht Ihnen für weitere Informationen Stefan Niehues gern zur Verfügung. Er verfügt über die entsprechende Erfahrung, um Ihnen Fragen zu beantworten, die auch auf benachbarte Bereiche eingehen und Ihnen den Mehrwert verschaffen, den eine ECM-Lösung in der Cloud für Sie zu bieten hat.

Stefanie Niehues
+49 441 779 17-0
E-Mail schreiben