Für Sie erreichbar: +49 441 77917-0

Hybrides Projekt- und Qualitätsmanagement bei Varelmann

Hybrides Projekt- und Qualitätsmanagement bei Varelmann

Im Rahmen unseres kontinuierlichen Verbesserungsprozesses haben wir uns 2015 dazu entschieden, das Projekt- und Qualitätsmanagement mit einer eigenen Stelle zu besetzen.

Mittlerweile ist es für uns eine Selbstverständlichkeit, mit unseren Standards dafür zu sorgen, dass wir nachhaltige und zielgerechte Lösungen parat haben, um den Anforderungen unserer Kunden zukunftsorientiert zu begegnen.

Der gemeinsame Ausgangspunkt

ERP-Implementierungen werden oftmals als problembehaftet wahrgenommen. In vielen Köpfen sind sie:

  • hochkomplex,
  • störungsanfällig
  • und zeitintensiv.

Wir lassen Sie nicht alleine

Wie können Sie ein unternehmerisches Ziel für Ihre Systemlandschaft beschreiben, wenn Sie die Möglichkeiten nicht kennen, die Ihnen ein System bieten kann?

Mit dem Varelmann-Projektmanagement werden Sie im Laufe Ihres Projektes mit allen Möglichkeiten der Entwicklung vertraut gemacht und erhalten immer wieder Gelegenheit, Einfluss auf das Endresultat auszuüben.

Kommunikation ist das Schlüsselwort. Viele Projekte im IT-Sektor scheitern, da die Ergebnisse nicht den Vorstellungen des Kunden entsprechen. Nacharbeiten sind weder planbar, noch effektiv.

Varelmann legt daher sehr viel Wert auf Kommunikation und bindet Sie als Kunden immer wieder in die Entwicklung mit ein. Dadurch vermeiden wir unvorhergesehene Schwachstellen und halten Budgets und Fristen ein.

Das Resultat dieser Bemühungen ist Ihr Gewinn und verkörpert unser Wertangebot: Innovative Premiumlösungen für SAP-Kunden.

Außerdem bietet Ihnen das Qualitätsmanagement von Varelmann einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess durch den Sie von den Erkenntnissen aller vergangenen Projekte profitieren.

Alles vor dem Hintergrund genauer Planbarkeit der Resultate und Funktionen, die innovativ auf höchstem Niveau umgesetzt werden.

Vorteil durch ein zielorientiertes Projektmanagement

  • Risikoprävention und Chancenverwertung mit der Fehlermöglichkeit und Einflussanalyse (FMEA)
  • Kundennähe und flexible Zielgestaltung durch ein agiles Projektmanagement
  • Agiles Projektmanagement für Kundennähe und flexible Zielgestaltung
  • Kontinuierlicher Verbesserungsprozess (KVP): Sie profitieren von den Erfahrungen vergangener Projekte
  • Effiziente Projektsteuerung basierend auf einem Qualitätsmanagementsystem mit Ausrichtung auf DIN EN ISO 9001:2015

Mehrwert für Sie als Kunden

  • Planungssicherheit durch definierte Zeitfenster für Mitwirkungen und eigene Aktionen
  • regelmäßige Systempräsentationen für maximale Mitgestaltung

Ihr Ansprechpartner im Bereich Projekt- und Qualitätsmanagement

Khaled Kourouche steht sowohl Ihnen als auch uns in allen Fragen im Bereich Projekt- und Qualitätsmanagement uneingeschränkt zur Verfügung. Dabei greift er auf umfangreiches Wissen zu den Themen FMEA und Projektmanagement zurück.

Xing-Profil von Khaled Kourouche
Direkten Kontakt per E-Mail aufnehmen

Unser Ansatz für erfolgreiche Projekte: Hybrides Projektmanagement

Warum sich nur für eine Methode entscheiden, wenn Sie von den Vorteilen mehrerer erfolgreicher Methoden profitieren können?
Varelmann kombiniert die Simplizität des klassischen Projektmanagements mit der Flexibilität und Kundennähe des SCRUM, wie es Software-Entwickler schon seit ca. 20 Jahren nutzen. Abgerundet werden die Projektphasen durch ASAP, einem Standard, der sich seit Langem in der SAP-Einführung bewahrheitet hat und durch bewährte Methoden hilft, viele unnötige Kosten zu vermeiden.

Wenn Sie mehr über das hybride Projektmanagement-Konzept erfahren möchten, zögern sie nicht uns zu kontaktieren.