Effizient durch Logistik

Behalten Sie Ihre logistischen Prozesse im Blick. Durch die vollständig integrierten End-to-End Prozesse straffen Sie Ihre logistischen Unternehmensabläufe. Veränderungen im Marktumfeld zeigen sich als Chance, denn die Time-to-Market wird durch eine effiziente Logistik enorm verkürzt. Durch die innovative Beratungskompetenz von Varelmann optimieren sie ihre Prozesse im logistischen Umfeld nachhaltig.

Unsere SAP-Expertise ist Ihr Vorteil!

Sales & Customer Management

Stellen Sie Ihre integrativen Lead-to-Cash-Prozesse im SAP Modul Sales and Distribution (SAP-SD) mit der Integration von EDILösungen dar. Wir unterstützen Sie bei der Abbildung von komplexen Preisfindungsstrukturen und implementieren für Sie Konditionskontrakte für die Abbildung von Bonusvereinbarungen. 

Supply Chain Management

Wir übernehmen für Sie die individuelle Implementierung von Supply ManagementProzessein den Modulen SAP-MM und SAP-EWMbeziehungsweise Stock Room Management (ehemals SAP-WM). Bilden Sie die von Scanner gestützten Prozessen auf Basis von modernen SAP-UI5Oberflächen ab und binden Sie komplexe Lagerprozesse bis hin zu innovativen GPSgesteuerten Staplerleitsystemen mit unserer Hilfe an Ihr SAP-System an. 

Logistic Execution

Der Bereich Logistic Execution umfasst die Einführung von Eingangs- und Versandprozessen inklusive Handling Unit Management und Transportplanungsprozessen mit den Modulen SAP-LE-TRA bzw. SAP-TM. 

Procurement

Ausgehend von dem Modul “SAP-MM-PUR” bilden wir den integrativen  Procureto-Pay-Prozess ab. Wir unterstützen Sie bei der Einführung von Streckengeschäften, Kontraktbeschaffung, Zentraleinkauf und bei effizienten Freigabestrategien für Einkaufsbelege. Ihre externen Beschaffungskataloge binden wir über das Open Catalog Interface (OCI) für Sie an und digitalisieren Ihre Beschaffungsprozesse über EDI. Auch die Abbildung von Lieferantenbeurteilungen setzen wir nach ISO 900X um.

Production Planning and Execution

Mit dem SAP-MRP-LiveModul bilden wir die Materialplanungsprozesse und Dispositionsprozesse Ihres Unternehmens ab. Die Durchführung der Darstellung von Kapazitätsplanung mit dem SAPModul “Production Planning (SAP-PP)” oder “SAP-PP/DS” sowie Produktionsprozessen für die diskrete Fertigungsindustrie oder Prozesse Industrie (PP-PI) nehmen wir für Sie vor. Verwaltungsprozesse für produktionsrelevante Stammdaten, wie zum Beispiel Stücklisten und Arbeitspläne und Planungsrezepte sowie die Einführung von Produktions und Prozessaufträgen- Abbildung von innovativen und digitalen Rückmeldeprozesse, integrieren wie für Sie. Über die SAP-Chargenverwaltung oder Ibase bilden wir eine vollständige Produktrückverfolgung ab.

Wir ermöglichen außerdem die Anbindung von MESSystemen über das Data Replication Framework (DRF).

Quality Management

Denken Sie das Qualitätsmanagement Ihres Unternehmens neu: Wir bilden die integrierte Qualitätsplanung sowie -prüfung für die verschiedenen Qualitätsnormen (APQP, ISO 900X usw.) in dem Modul “SAP-QM (Quality Management)” für Sie ab. Auch können Ergebniserfassung in Subsystemen wie “SAP-MII” oder “SAP-ME” sowie Kalibrierungsprozesse für Prüfmittel umgesetzt werden. Wir bieten außerdem die Einführung von Qualitätsmeldungen für Lieferanten, Kunden sowie interne Reklamationen für Sie an.

Auch eine digitale Anbindung von Prüfmitteln über die VarelmannCloudLösung QM 4.0 nehmen wir gerne für Sie vor.

 

Servicemanagement und Enterprise Assetmanagement 

Setzen Sie Instandhaltungsprozesse in Ihrem Produktionsunternehmen oder im Bereich Facility Management mit dem Modul “SAP-PM” oder “SAP-EAM” um. Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir individuelle Lösungen mit flexiblem Immobilienmanagement (SAP-REFX). Auch die Abbildung von Field ServicemanagementProzessen in dem Modul Customer Service (SAP-CS bzw. Servicemanagement) sowie Meldungs-, Planungs-, Auftrags- und Rückmeldeprozessen können vorgenommen werden.

Wir setzen für Ihre Unternehmen die Digitalisierung und Mobilisierung der vorhandenen Prozesse auf Basis von ISEC7 for SAP Solutions um.

 

Varianten Konfiguration 

Stellen Sie Ihre konfigurierbaren Produkte mit der “SAP Variantenkonfiguration (SAP-VC)” mittels komplexen Klassenstrukturen und Beziehungswissen dar. Dabei ist auch die Integration in Form von Stücklisten, Arbeitsplänen, Prüfplänen und der Preisfindung möglich. Wir integrieren Ihre Produkte in Ihre Vertriebsprozesse vom Angebot über den Kundenauftrag bis hin zur Bestellung.

 

Project Management

Bilden Sie Ihre Projektstrukturen in dem Modul “SAP-PS (Project System)” ab. Wir unterstützen Sie dabei mit der integrativen Abbildung von komplexen Projekten durch die Projektstrukturplan-Elemente (PSPElemente) und Netzpläne. Dabei werden die Prozesse von der Projektplanung, über die Budgetierung, Freigabe, Realisierung, Auswertung bis zur Abrechnung abgebildet. Auch Prozesse für die Module “Controlling (SAP-CO)”, “Finanzbuchhaltung (SAP-FI)”, “Instandhaltung (SAP-EAM und SAP-PM)”, “Zeiterfassung (SAP-CATS)”, “Materialwirtschaft (SAP-MM)”, “Produktion (SAP-PP)” und “Vertrieb (SAP-SD)” stellen wir für Sie dar. Mit dem Add-On ISEC7 for SAP-Solutions mobilisieren wir für Sie auch Zeiterfassungsprozesse.

Ihr Ansprechpartner für den Bereich SAP Logistik

Seit über 22 Jahren steht Georg Varelmann für SAP-Beratung auf höchstem Niveau. Mit über 1000 erfolgreich abgeschlossenen Projekten greift unser Gründer und Geschäftsführer auf einen Erfahrungsschatz zurück, der für Sie den Unterschied zwischen Mittelmaß und umfassender Beratung ausmacht. Nutzen Sie das hohe Maß an SAP Know How, werden Sie mit Lösungen von Varelmann noch erfolgreicher und vertrauen Sie unserer Leistung.

phone: +49 441 779 17 0
email: Georg Varelmann
visit me: Xing